Alles Gute zum Muttertag!
3 Isen-Mühlen kaufen = auf den günstigsten Artikel -50% erhalten.
Rabattcode ISEN50 - Angebot gültig vom 03. bis 09. Mai

Pinterest Twitter Youtube Facebook Instagram Location Close Search Arrow Profile Cart Peugeot

Einfacher Pink Burger

IMG_0063 - Peugeot Saveurs

Für 4 Brötchen:

  • Zubereitungszeit : 15 Minuten
  • Ruhezeit: 2 Stunden

Zutaten:

  • 250 g Weizenmehl (zwischen t45 und t80)
  • 12 g frische Hefe (oder die Hälfte der trockenen Hefe)
  • 15cl Rübensaft*
  • 4g Salz
  • 20 g Oliven- oder Kokosnussöl
  • einige Sesamkörner

*Rote-Bete-Saft: Aus 250 g gekochter Roter Bete kann man mit einem Extraktor/einer Zentrifuge seinen eigenen Saft herstellen.
Oder im Naturkostladen erhältlich

Vorbereitung:

  • In einer großen Schüssel geben Sie in dieser Reihenfolge: Salz, Mehl, zerbröckelte Hefe, Öl und Rote-Bete-Saft.
  • Kneten Sie den Teig in einer Küchenmaschine bei minimaler Geschwindigkeit oder mit der Hand, bis er sich angenehm verarbeiten lässt.
  • Formen Sie eine Kugel und decken Sie die Schüssel mit einem Tuch oder Frischhaltefolie ab. Lassen Sie den Teig für 1h30 an einem warmen Ort ruhen.
  • Nach der Ruhezeit den Teig nochmal durchkneten und anschließend in 4 Stücke teilen.
  • Formen Sie kleine Brötchen, wobei Sie darauf achten, den Teig gut zu formen, und legen Sie sie auf ein Backblech oder eine Matte. Wieder mit einem Geschirrtuch abdecken und 30 Minuten ruhen lassen.
  • Heizen Sie den Backofen auf 180 Grad vor. Sobald das letzte Brötchen fertig ist, diese mit einem Küchenpinsel und etwas Wasser bestreichen und dann mit Sesam bedecken.
  • Backen Sie sie für 15 Minuten. Am Ende der Backzeit lassen Sie die Brötchen einige Minuten abkühlen, bevor Sie sie durchschneiden und belegen.

Ob mit Fleisch oder vegetarisch, diese Brötchen passen wunderbar zu einem guten Hacksteak oder einer Gemüsepastete.

Guten Appetit!